Sorgerecht / Aufenthaltsbestimmungsrecht und Erziehungskompetenz

Das Aufenthaltsbestimmungsrecht für Kinder getrennt lebender eltern ist dem Elternteil zu übertragen, der die bessere Erziehungskompetenz aufweist.
Die Betreitschaft, bei Problemen fachkundige Hilfe in Anspruch zu nehmen kann sich dabei als Stärke im Hinblick auf die Erziehungskompetenz darstellen.

OLG Köln, 4 UF 7/09



Eingestellt am 25.08.2009 von W. Behlau
Trackback

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.


Bewertung: 1,0 bei 2 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)