Elternunterhalt trotz Kontaktabbruch

Erwachsene Kinder werden immer häufiger wegen Unterhaltszahlung an die Eltern in Anspruch genommen.

Der BGH hat in seiner heutigen Entscheidung entschieden, dass Unterhalt bei Bedürftigkeit auch dann für einen Vater gezahlt werden muss, wenn seit Jahren kein Kontakt mehr bestand.

Erwachsene Kinder müssen deshalb künftig häufiger damit rechnen, von Sozialämtern wegen Unterhalt für die Eltern in Anspruch genommen zu werden.

Die "familienrechtliche Solidarität" wird damit erheblich ausgeweitet.

Zur neuen Entscheidung des BGH finden Sie hier einen Link:
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/unterhalt-fuer-eltern-kinder-muessen-laut-bgh-fuer-trotz-kontaktabbruch-zahlen-a-952918.html

Aktenzeichen des BGH: XII ZB 607/12



Eingestellt am 12.02.2014 von W. Behlau
Trackback

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.


Bewertung: 0,0 bei 0 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)