Fortbildungen als Fachanwalt für Familienrecht

Eine Auswahl meiner Fortbildungen im Familienrecht in den letzten Jahren

Fachanwalt für Familienrecht - meine Fortbildungen

Fortbildungen sind wichtig, auch und gerade für einen Fachanwalt. Im Familienrecht ändert sich die Rechtslage häufig, sei es durch gesetzliche Anpassungen oder eine Änderung der Rechtsprechung.

 

Um eine aktuelle und zutreffende Beratung und Betreuung der Mandanten zu gewährleisten, ist eine regelmäßige Fortbildung deshalb für mich selbstverständlich.

Fortbildungsveranstaltungen und Lehrgänge im Familienrecht der letzten Jahre:

2019

Feinschliff im Familienrecht (Fälle und Rechtsprechung)

 

2018

Praxisprobleme der Unternehmerscheidung

Versorgungsausgleich -Berechnung und Umsetzung

Ehewohnung (Zuweisung, Versteigerung, Mietrecht)

Vorzeitiger Zugewinnausgleich und aktuelle Entscheidungen

Sorgerecht und Umgangsrecht: Neue Rechtsprechung

Steuerfallen um die Immobilie bei Scheidung

Verteidigungsstrategien beim Elternunterhalt

Brennpunkt Kindesunterhalt (Wechselmodell, Geschwistertrennung)

 

2017

Aktuelles Unterhaltsrecht 2017 (7,5 Stunden)

Aktuelles sonstiges Familienrecht 2017 (7,5 Stunden)

 

2016

Facetten der gesteigerten Unterhaltspflicht

Update im Internationalen Familienrecht

Brennpunkte aus der unterhaltsrechtlichen Anwaltspraxis

Kostenerstattung im Familienrecht

Die Teilungsversteigerung

Brennpunkt Unterhaltsrecht

Angewandter Versorgungsausgleich

Stolperfallen bei der Unterhaltsberechnung

 

2015

Das Wechselmodell -elterliche Sorge, Umgang, Unterhalt

Unterhaltsrecht in der Praxis (fiktive Einkünfte, Doppelverwertungsverbot, Auskunftsansprüche)

Unterhaltsbegrenzung und Unterhaltsbefristung

Internationalen Familienrechts (Rom III-VO, internationales Güterrecht, Revision Brüssel IIa-VO)

Güterrecht, Unterhalt und Versorgungsausgleich

Neues zum Elternunterhalt bei Heimunterbringung

Kindesunterhalt (aktuelle Rechtsprechung)

Die Patchwork-Familie im Familienrecht

Immobilienvermögen im Scheidungsverfahren

 

2014

aktuelles Unterhaltsrecht

Befristung von Unterhalt

Der Ehevertrag

Anpassung und Abänderung beim Versorgungsausgleich

Gesamtschuld und Ehegattenunterhalt

Ansprüche der Schwiegereltern

Streit um Konto und Wertpapiere

Abänderung von Unterhaltstiteln

Die unterhaltsrechtliche Leistungsfähigkeit eines bilanzierenden Unternehmers

Das unterhaltsberechtigte Kind wird volljährig

 

2013

Rückabwicklung von Schwiegerelternzuwendungen in der Zugewinnbilanz

Aktuelle Fragen des Unterhaltsrechts

Die externe Teilung im Versorgungsausgleich

Neues zur Vermögensauseinandersetzung

Erbrechtliche Fragen bei Trennung und Scheidung

Vom Recht der Staatsangehörigkeit zum Recht des Aufenthalts (ROM III)

 

2012

Mobiliarvollstreckung: Das Gesetz zur Sachaufklärung

Aktuelles Unterhaltsrecht 2012

Versorgungsausgleich: Plausibilitätsprüfung korrespondierender Kapitalwerte

Eltern-Unterhalt

Steuerrecht bei Zugewinnausgleich und Unterhalt

Bewertungen im Zugewinn und latente Ertragssteuern –Grundstücke, Lebensversicherungen, Wohnrecht, freiberufliche Praxen, Versicherungsagenturen

Unterhalt und Sozialrecht: ALG I, ALG II, BAföG und Elterngeld

 

2011

mehrtägiges Seminar Unterhaltsrecht (20 Stunden gem. FAO)

 

2010

Betreuungsunterhalt und Fremdbetreuung

Befristung von Unterhalt

Aktuelle Erfahrungen im Unterhaltsrecht

Zusammenveranlagung, Realspliting und interner Steuerausgleich bei Ehegatten

Wirksamkeit und Anpassung von Eheverrägen

Zugewinnausgleich aktuell

Teilungsversteigerung bei und nach Ehescheidung

Das FamFG und Mediation

Die Reform des Güterrechts / Zugewinnausgleichs

 

2009

Das FGG-Reformgesetz und FamFG (ab 01.09.2009)

Das neue Unterhaltsrecht und die Rechtsprechung hierzu

Praxisprobleme bei tituliertem Unterhalt von Minderjährigen und Eintritt der Volljährigkeit des Kindes

Die neue Rechtsprechung zur Erwerbsobliegenheit trotz Kindesbetreuung, §§ 1570, 1615 I BGB

Aktuelle Rechtsprechung des BGH

Das neue Familienverfahrensgesetz (FamFG)

Die Beurteilung der ehelichen Lebensverhältnisse nach der aktuellen Rechtsprechung des BGH

 

2008

Aktuelle Rechtsprechung der Familiensenate des OLG Karlsruhe

Reform des Unterhaltsrechts zum 1. Januar 2008

Anspruchsgrundlagen im Unterhalt unter Berücksichtigung der Änderungen zum 1.1.2008

Leistungen nach dem SGB II und SGB XII

Die ehelichen Lebensverhältnisse und die Umgestaltung durch die neue BGH-Rechtsprechung

Erfahrungen mit dem neuen Unterhaltsrecht

Befristung von Ehegattenunterhalt, Übergangsregelung, verfahrensrechtliche Fragen

Illoyales Verhalten im Zugewinnausgleichsverfahren

Verstecktes Vermögen in Jahresabschlüssen

Die aktuelle Rechtsprechung des BGH (XII. Zivilsenat) zum Unterhaltsrecht

Entwicklung des Betreuungsunterhalts nach §§ 1570, 1615 I BGB (Erwerbsobliegenheit, Kinderbetreuung, Verlängerung nach Billigkeit, Verhältnis zu vorrangigen Kindern und gleichrangigen Elternteilen)

Richterliche Inhaltskontrolle von Eheverträgen und Scheidungsvereinbarungen

 

2007

Neues Unterhaltsrecht und neue Düsseldorfer Tabelle

Grundzüge und Strategien des neuen Unterhaltsrechts

Tips und Tricks zum Zugewinn

Besondere Probleme der elterlichen Sorge und des Umgangs

Das familienpsychologische Sachverständigengutachten

Steuerfallen bei Unterhalt, Scheidung, Zugewinn

Prozesskostenhilfe im Familienrecht

Steuerliche Folgen bei Trennung und Scheidung

Fehlerquellen im familiengerichtlichen Verfahren

 

2006

Immobilien- und Vermögensaufteilung bei Trennung und Scheidung

Aktuelle Rechtsprechungsübersicht im Familienrecht

Türkisches Familienrecht - Scheidungsgründe und -folgen

Unterhalt des volljährigen Kindes

Schwerpunktprobleme der Brüssel IIa-Verordnung

Abgrenzung private - notarielle Vollmacht

 

2005

Unterhalt und Harz IV

Sonderprobleme im Unterhaltsrecht

Scheidung und die finanziellen Folgen

Patientenverfügung, neue Rechtsprechung

 

2004

Unterhalt im Alter

Eheverträge

Interessenvertretung und Prozessführung in Sorgerechtsverfahren

Süddeutsche Leitlinien

Gesamtschuldnerausgleich

 

2003

Aktuelles Unterhaltsrecht 2003

Einkommensermittlung Selbständiger

 

2002

Ehegattenunterhalt nach Trennung und Scheidung

Elternunterhalt

 

2001

Ausgewählte Fragen des Unterhaltsrechts

Mediation im Familienrecht

 

2000

Leistungsfähigkeit, Mangelfall und Sonderprobleme im Unterhaltsrecht

Bedarfs- und Einkommensermittlung im Unterhaltsrecht

 

1999

Lehrgang mit Prüfungsarbeiten (Deutsche Anwaltsakademie) zum Fachanwalt für Familienrecht

Genauere Informationen "Über mich" finden Sie >>hier.